7. Lange Nacht der Computerspiele

Save page

Endlich ist es wieder soweit, die 7. Lange Nacht der Computerspiele steht in der HTWK (Lipsius-Bau) am 04.05.2013 bevor. Los geht es ab 16:00 Uhr und wie immer ist der Eintritt frei. Vorbei schauen lohnt sich auf jeden Fall. Leider weis ich nicht ob TriAc wieder auflegen wird, 8 Bit Musik ist aber angekündigt. Schaut euch Konsolen aus über 40 Jahren Spielgeschichte an, vom Amiga über den C64 bis hin zum SNES ist alles dabei, aber auch unzählige Brettspiele sowie ein modern eingerichteter LAN-Bereich stehen zur Verfügung.

7. Lange Nacht der Computerspiele

Hier der Facebook-Link zur Langen Nacht und hier der offizielle Post der HTWK.

rewe

DOS Games unter Windows 7 / 8 oder XP spielen

Save page

Es ist möglich alte DOS Klassiker wie beispielsweise Mechanized Assault & eXploration, besser bekannt als M.A.X. unter aktuellen Windowssystem zu spielen. Dies funktioniert ganz einfach mit DOSBox (aktuell in der Version 0.74). DOSBox simuliert ganz einfach DOS.  Wem das nun zu anstrengend ist alles in DOS einzustellen (so wie mir), für den gibt es Abhilfe mit D-Fend Reloaded.
Zu erst wird DOSBox installiert und anschließend installiert man D-Fend Reloaded. Nun muss im D-Fend Reloaded einfach nur der Pfad von DOSBox angeben werden.

Download DOSBox
Download D-Fend Reloaded

Wie kann ich nun einen DOS Klassiker spielen?

Dafür muss unter Profil -> ‚Hinzufügen mit Assistent‘ oder mit F3 ein neues Profil für das Spiel angelegt werden. Ich nutze den Assistent, da er mich bequem durch alle Schritte führt.  Dabei einfach den folgenden fünf  einfachen Schritten folgen. Emulationstyp ist DOSBox und das Spiel automatisch konfigurieren lassen.01 D-Fend Reloded

Im zweiten Schritt habe ich die CD auf meine HDD kopiert und dort werden dann Startdatei und ggf. das Setup-Programm angeben. 02 D-Fend Reloded

Schritt drei, hier wird der ‚Computer‘ konfiguriert. Ich habe mich für 32MB Speicher entschieden. Hier kann individuell für jedes Spiel experimentiert werden.03 D-Fend Reloded

Nun können in Schritt vier noch Genre, Entwickler, Sprache und andere Schlüsselmerkmale vergeben werden. Diese sind aber nicht zwingend erforderlich.04 D-Fend Reloded

Anschließend können die Laufwerksverknüpfungen angepasst werden. Ich habe hier nichts verändert.05 D-Fend Reloded

Das war es auch schon alles was für die Konfiguration notwendig ist. Mit Rechtsklick auf das eben angelegte Profil erscheint ein Kontextmenü. Hier auf Einstellungen kicken. Es erscheint das folgende Fenster. Es können hier alle gesetzten Pfade, Computereinstellungen, Soundeinstellungen  angepasst werden sowie ein Icon gesetzt werden.06 D-Fend Reloded

So sieht das angelegt Profil in D-Fend Reloaded schließlich aus.07 D-Fend Reloded

Da ich im Besitz der original CD bin, kann ich das Spiel nun wieder in vollem Umfang genießen 🙂

 

M.A.X.

 

rewe

6. Lange Nacht der Computerspiele

Save page

Am Samstag, dem 5. Mai 2012 ab 16:00 startet die Lange Nacht der Computerspiele zum 6. Mal.

6. lange Nacht der Computerspiele

Der Flyer sollte alles sagen. Ein Vorgeschmack von TRIaC gibts es hier, er legt zwischen 0-1 Uhr auf.

 

Ganz wichtig!!! Es gibt keine Getränke (V-Mate…) zu TRIaC. Bringt euch euren eigenen Stoff mit 😉
Wir sehen uns heute Abend!