Proxy im Internet Explorer automatisch umstellen

Save page

Einen Kollege von mir nervte es, dass er ständig den Proxy des Internet Explorer ein und ausschalten musste, wenn er entweder in der Firma oder von Zuhause aus surft. Da sicherlich auch einige andere Personen gibt, die mit ihrem Notebook öfters zwischen Arbeitsstelle (Uni, Wohnheim, etc.) und dem heimischen WLAN- und LAN wechseln. Habe ich mir dazu ein paar Gedanken gemacht.  Ich weis das es auf Dauer zu nervig ist, ständig den Haken bei „Extras>Internetoptionen>Verbindungen>LAN-Einstellungen>“Proxyserver für LAN verwenden (…)“ rein und raus zumachen, habe ich ein kleines Skript geschrieben was dies mit einem einfachen Doppelklick erledigt.

Das Batch-Script habe ich 2011 geschrieben und ändert in der Registry für den aktuellen Benutzer die Einstellung „ProxyEnabe“. Dies ist kein schwerwiegender Eingriff in die Registry. Wenn der Wert manuell über den IE geändert wird, wird ebenso die Registry bearbeitet. Allerdings benötigt das Script einen Neustart des IE. Dies wird automatisch erledigt.

Ob der Proxy eingeschaltet oder ausgeschaltet ist, wird dann direkt im einen neuen Tab (Registerkarte) IE angezeigt. Nun kann weiter gesurft werden.

01 IE Proxy

 Und dies ist die Nachricht, wenn der Proxy wieder eingeschaltet ist.

02 IE Proxy

Wer die Nachrichten nicht bekommen möchte, der nimmt im Script einfach folgende Zeilen raus oder schreibt REM davor.

 

Hier noch das Script in Batch.

 In einer fernen Zukunft soll auch eine PowerShell basierte Variante ohne Neustart folgen. Solange gibt es diese Version.

IE Proxy on off
IE Proxy on off
IE_Proxy_on_off.exe
Version: 1.0
86.5 KiB
1483 Downloads
Details...

rewe

2 Gedanken zu „Proxy im Internet Explorer automatisch umstellen

  1. In ferner Zukunft kannst du auch die von mir gestern angesprochene Version mit den kompletten Profilen zeigen. Da kann man nicht nur den Haken rein und raus machen, sondern alles. Weil grad bei 2 versch. Proxys nervt es, alles neu eintragen zu muessen. Da reicht der Haken ja leider nicht 😛

Kommentar verfassen