DOS Games unter Windows 7 / 8 oder XP spielen

Save page

Es ist möglich alte DOS Klassiker wie beispielsweise Mechanized Assault & eXploration, besser bekannt als M.A.X. unter aktuellen Windowssystem zu spielen. Dies funktioniert ganz einfach mit DOSBox (aktuell in der Version 0.74). DOSBox simuliert ganz einfach DOS.  Wem das nun zu anstrengend ist alles in DOS einzustellen (so wie mir), für den gibt es Abhilfe mit D-Fend Reloaded.
Zu erst wird DOSBox installiert und anschließend installiert man D-Fend Reloaded. Nun muss im D-Fend Reloaded einfach nur der Pfad von DOSBox angeben werden.

Download DOSBox
Download D-Fend Reloaded

Wie kann ich nun einen DOS Klassiker spielen?

Dafür muss unter Profil -> ‚Hinzufügen mit Assistent‘ oder mit F3 ein neues Profil für das Spiel angelegt werden. Ich nutze den Assistent, da er mich bequem durch alle Schritte führt.  Dabei einfach den folgenden fünf  einfachen Schritten folgen. Emulationstyp ist DOSBox und das Spiel automatisch konfigurieren lassen.01 D-Fend Reloded

Im zweiten Schritt habe ich die CD auf meine HDD kopiert und dort werden dann Startdatei und ggf. das Setup-Programm angeben. 02 D-Fend Reloded

Schritt drei, hier wird der ‚Computer‘ konfiguriert. Ich habe mich für 32MB Speicher entschieden. Hier kann individuell für jedes Spiel experimentiert werden.03 D-Fend Reloded

Nun können in Schritt vier noch Genre, Entwickler, Sprache und andere Schlüsselmerkmale vergeben werden. Diese sind aber nicht zwingend erforderlich.04 D-Fend Reloded

Anschließend können die Laufwerksverknüpfungen angepasst werden. Ich habe hier nichts verändert.05 D-Fend Reloded

Das war es auch schon alles was für die Konfiguration notwendig ist. Mit Rechtsklick auf das eben angelegte Profil erscheint ein Kontextmenü. Hier auf Einstellungen kicken. Es erscheint das folgende Fenster. Es können hier alle gesetzten Pfade, Computereinstellungen, Soundeinstellungen  angepasst werden sowie ein Icon gesetzt werden.06 D-Fend Reloded

So sieht das angelegt Profil in D-Fend Reloaded schließlich aus.07 D-Fend Reloded

Da ich im Besitz der original CD bin, kann ich das Spiel nun wieder in vollem Umfang genießen 🙂

M.A.X.

rewe

Ein Gedanke zu „DOS Games unter Windows 7 / 8 oder XP spielen

  1. Hi Ho…
    als ‚alter Sack‘, mit kleine Schaetze wie ZX81, C64, A500, A2000, 8086, 286 usw. koennte ich grundsaetzlich sicher die guten alten Games auf Orginal-Hardware spielen, wuerde aber sicherlich Aerger bekommen, wenn ich unser Wohnzimmer mit mehr ‚Elektromuell‘ zustellen wuerde. (<- Orginalaussage – :P)
    DOSBox ist ja schon einmal was Feines aber laeuft ohne cfg-Bastel halt nicht alles.
    Durch deine sehr gute Anleitung war ich dann endlich in der Lage, mein altes M.A.X. mal wieder an's Laufen zu bekommen. Der 'reload' ist zwar toll, aber keine KI, daher altes PRG an's Laufen bekommen. Kurz vor den Feiertagen (20.12.2013) hast Du mir damit die letzten Tage des Jahres versuesst 🙂

    Viele Gruesse, K4FF33F33 aka PZY-Q sowie schoene Feiertage und guten Rutsch.

    PS: ich bin ueber die page 'http://schnutzelsworldview.blog.de&#039; auf diese page gekommen; auch hier `nen kleinen Gruss 🙂

Kommentar verfassen